Mittwoch, 30. Mai 2012

Garten-Koch-Event "Kopfsalat": Ein Beitrag

Garten-Koch-Event Mai 2012: Kopfsalat [31.05.2012]

Susanne hat - nach eigenen Worten - immer noch keinen Blog, aber ein neues Rezept für uns. Sie schreibt:
Weihnachten habe ich ein Dattelbalsam geschenkt bekommen, mit dem ich nicht recht etwas anzufangen wusste, weil er sehr wenig Säure hat und mir daher für einen "normalen" Salat zu süß ist. Nach einem gestrigen Gespräch mit einem Kollegen, der meinte "Lach mich nicht aus, aber Dattelessig passt gut zu Erdbeeren." habe ich nicht gelacht, sondern mir spontan dieses Rezept überlegt:



Erdbeer-Spargel-Salat

Zutaten für drei bis vier Personen:

• 500 g grüner Spargel, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
• 2 Salatherzen, in Streifen geschnitten
• 500 g Erdbeeren, in mundgerechte Stücke geschnitten

Zutaten für das Dressing:

• 2 EL gehackte Salatkräuter (alternativ TK)
• 4 EL Haselnussöl
• 3 EL Dattelbalsam
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:

1. Spargel in Salzwasser bissfest garen, abgiessen und abkühlen lassen.
2. Dressing anrühren und erst Salat, dann Erdbeeren und Spargel untermischen.

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Salat mit Erdbeeren und grünem Spargel finde ich schon toll, aber mit Dattelbalsam und Haselnussöl - das muss ja klasse schmecken! Danke für das Rezept, Susanne! :-)

Ich finde es schön, dass auch immer wieder Teilnehmer ohne eigenes Blog Ihre Rezepte teilen. Dafür ist diese Plattform ja gedacht. Sieht ja auch total lecker aus mit dem Foto.