Sonntag, 13. Februar 2011

Garten-Koch-Event "Orangen": Ein Beitrag

Garten-Koch-Event Februar 2011: Orangen [28.02.2011]Friederike hat kein eigenes Blog und daher ihren Beitrag per Email geschickt.

Sie schreibt:

Ich habe gestern wieder meinen Orangenkuchen gebacken und heute lacht mich der Gartenkochevent „Orangen“ an. Mit einem email möchte ich versuchen mitzumachen. Das Rezept habe ich abgeändert nach dem genialen Original von Katha von www.esskultur.at: Pomeranzenparfümierter Nougatguglhupf.


Fruchtig-leichter Orangenkuchen



Zutaten:

250 ml Schlagobers/Sahne
180 g Zucker (wer es gern süßer mag, kann 190-200 g nehmen)
Vanillezucker
3 Eier
4 Rippen Kochschokolade
250 g glattes Mehl
½ Packung Backpulver
2 kleine Bio-Orangen (Saft von 1 Orange, Schale von beiden)
Eventuell einen Schuss Orangenlikör (zB. Cointreau)

Für die Glasur:
Staubzucker/Puderzucker
1 kleine Bio-Orange (Saft und Schale)

Zubereitung:

Ein kleines Backblech oder eine rechteckige Backform (meine ist etwa 30x40 cm groß) mit Backpapier auslegen (oder befetten und bemehlen), Backrohr auf 180°C vorheizen.
Mit 3 Eiklar und einer Prise Salz steifen Schnee schlagen.

Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Eidottern mit dem Mixer gut verrühren, die Masse soll aber eher flüssig bleiben, den Abrieb von 2 Orangen und die zerlassene Schokolade einrühren.

Mit einem Kochlöffel das Mehl (mit Backpulver vermischt), Saft von 1 Orange, Likör und den Eischnee vorsichtig unterheben.

Im Backrohr ca. 40 Minuten backen, auskühlen lassen.

Glasur:

Den Saft von 1 Orange mit dem Schneebesen mit soviel Staubzucker glatt verrühren (immer wieder 1 Esslöffel Zucker dazugeben und verrühren), dass eine dickliche helle Glasur entsteht. Den Kuchen damit überziehen, Orangenschale mit einem Zestenreißer schälen und drüberstreuen.

(Der Kuchen schmeckt auch in der Zitronen-Variante gut, wenn keine Bio-Orangen verfügbar sind)

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Hallo Friederike!

Danke für Deinen Beitrag. Mit der Orange und der orangigen Glasur gefällt mir der Kuchen sehr gut! :-)